Artikel mit dem Tag "Frühlingsküche"



Feierabendküche · 12. Juni 2020
Schade - die Spargelsaison ist bald vorbei! Jetzt beginnt die heiße Phase, den bis zum Die "Johannitag" (24.06.2020) wird er noch gestochen. Danach verabschiedet er sich in die Pause. Esst ihr auch so gerne Spargel? Ich liebe ihn! Besonders den grüne Spargel esse ich sehr sehr gerne. Neben seiner wunderbar entwässernden Eigenschaft (besteht zu 93 % aus Wasser) enthält er neben Kalium auch Eisen, Kupfer, Phosphor und Magnesium. Diese Nährstoffe sind besonders gut für unser Herz, Knochen...

Frühstück · 14. Mai 2020
Lust auf ein wenig Abwechslung am Frühstückstisch? Wie wäre es diese Woche mit einem Frühstück im Glas, dass sich Übernacht zubereitet? Dazu ein fruchtiges Beerentopping und zarte Haferflocken! Klingt vollwertig und lecker oder? Chia ist seit vielen Jahren aus der Küche nicht mehr weg zu denken und das Pendant zu unserem einheimischen Leinsamen. Die Chia Pflanze hat ihren Ursprung in Mexico. Die kleinen schwarzen Samen werden geerntet und landen dann bei uns in unzähligen Gerichten....

Feierabendküche · 06. Mai 2020
Jeder kennt sie aus seiner Kindheit. Die Rede ist von Bratlingen, Puffern, Gemüsefrikadellen oder Backers - in jeder Region haben sie einen anderen Namen und sind bei Jung und Alt beliebt. Aus meinen Erinnerungen kenne ich klassische Kartoffel-Backers. Dazu hat meine Mama selbst gemachten Apfelbrei serviert. Heute verrate ich euch mein absolutes Lieblingsrezept!

Feierabendküche · 27. April 2020
Heute dreht sich in meiner Feierabendküche alles und die rote Linse! Lange verpönt ist sie inzwischen ein echtes Superfood und alles andere als verstaubt. Die rote Linsensuppe ist ein echter Klassiker und lässt sich super vorkochen.

Gnocchi und Nudeln · 16. April 2020
Habt ihr schon mal Nudeln selbst gemacht? Dann solltet ihr das unbedingt einmal ausprobieren. Es gibt nichts leckeres als hausgemachte Nudeln. Nutzt die aktuelle Ausgangssperre und probiert doch mal etwas neues aus. Zeit genug haben wir ja aktuell genug dafür. Mit meiner Mama habe ich zusammen diese leckeren Bärlauch Ravioli hergestellt. Wir waren beide sehr erstaunt wie einfach die Zubereitung ist und wie lecker sie schmecken! Sollte eine Ravioli nicht ganz so akkurat aussehen -

Pesto und Aufstriche · 16. April 2020
Bei unserer letzten Radtour durch den Wald haben wir spontan Bärlauch gesammelt. Wie aus dem Nichts tauchte plötzlich ein grüner Bärlauchteppich auf. Sofort umgab uns ein aromatischer Knoblauchduft. Da wir nicht für eine Sammeltour ausgestattet waren, musste erstmal der Rucksack von meinem Mann als Transportmittel dienen. Wisst ihr eigentlich wie man am besten Bärlauch von Maiglöckchen unterscheiden kann? Die beiden schauen sich zum verwechseln ähnlich und wachsen auch noch sehr gerne.....

Backstube · 01. April 2020
Wie wäre es mit einem Zitronenkuchen, mit gerösteten Mandelblättern und Joghurt? Alles haltbare Zutaten die man ganz entspannt in der Osterwoche einkaufen kann. Dieser Kastenkuchen überzeugt neben seiner Optik mit Frische und Saftigkeit. Dazu kommt er auch noch ohne viel Fett und Eier aus. Wie ich bereits in vergangenen Posts geschrieben habe, ersetzen 2 EL sprudelndes Mineralwasser 1 Hühnerei!

Hauptgerichte · 31. März 2020
Sucht ihr noch ein Idee für Ostersonntag? In meinem neuesten Blogartikel stelle ich euch meinen Vorschlag für euer Ostergericht vor. Wie wäre es mit einem zarten Lachssteak? Dazu Spargelrisotto und ein Proseccoschaumsößchen.

Backstube · 26. März 2020
Bei meinem letzten Supermarkt besuch hab ich den ersten heimischen Bärlauch gesehen. Natürlich musste ich ein Bund davon mit nehmen. Der nach knoblauchschmeckende Frühlingsbote hat jetzt wieder Saison und läutet das Frühjahr ein. In freier Natur in unseren heimischen Wäldern ist er ab April anzutreffen. Also packt schon mal eure Körbe aus und macht sie für einen Waldspaziergang startklar