· 

Sommerlicher Melonensalat mit Feta

Welche Jahreszeit ist eure Liebste? Klar hat jede seine Vorzüge, aber wenn ich die Wahl habe, ganz klar der Sommer! Heiße Sommertage am See und abends laue Nächte auf dem Balkon - mein Jahr könnte aus 365 Tagen Sommer bestehen. Natürlich darf der warme Sommerregen nicht fehlen. :-)

Kühle Drinks wie Ice Tea oder Homemade Limonade schmecken jetzt besonders gut, aber auch unsere Küche kann ganz schön "cool" sein. An einem tropischen Tag ist es wichtig unseren Körper nicht mit zu üppigen Essen zu belasten. Bei zu schwerem und fettem Essen läuft unser Körper beim verdauen zu Höchstformen auf. 

 

Snacks wie Wassermelone oder eine fruchtige Gazpacho helfen unseren Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen und sorgen für eine leichte Abkühlung von innen.

 

Was sind eure Sommerfavoriten?

Eines meiner Lieblingsrezepte ist ein fruchtiger Melonen-Feta Salat mit Minze. Süß und salzig dazu Minze und ein Spritzer Zitrone. Leicht kann sooo lecker sein! Der Melonensalat ist außerdem dein perfekter Begleiter auf einem langen Arbeitstag....

 

Powergemüse "Melone"

Du hast richtig gelesen Gemüse. Melone ist botanisch gesehen mit dem Kürbis verwandt und zählt deshalb zu Gemüse. Melonen sind richtige Vitaminbomben. 

 

Wassermelonen mindern unser Körperfett und unterstützen ihn dabei Fett nicht zu schnell zu speichern. Dafür ist die Aminosäure Citrullin verantwortlich die in einer Melone reichlich enthalten ist. 

 

Wassermelonen helfen unseren Elektrolyt- und Wasserhaushalt zu regenerieren. Kalzium, Magnesium, Kalium und Natrium geben unserem Körper und der Haut viel Feuchtigkeit. 

 

Wassermelonen stärken durch ihre Inhaltsstoffe unser Herz und senken den Cholesterinspiegel . Die Aminosäuren Citrullin und Arginin regeln unseren Blutfluss. 

Einkaufszettel für 4 Portionen:

1 kleine halbe Wassermelone 

1 Feta Käse

1 Bund frische Minze (z. B. Schokominze, Zitronenmelisse, Minze)

1 EL Zitronensaft

1 TL Honig

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: simple

 

Nährwertangaben pro Portion: 251 kcal

Kohlenhydrate: 35 g

Eiweiß: 9 g

Fett: 11 g

Zubereitung:

Melone halbieren. Mit einem Eisportionierer oder Löffel Kugeln ausstechen. Feta in Würfel schneiden und die Minze hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel geben, Zitronensaft dazu und alles vermengen. 

 

Der Salat is perfekt für unterwegs oder als erfrischender Snack. 

Ein Rezept zwei Gerichte....

Erwärme ein Pita- oder Fladenbrot einige Minuten im Backofen. Schneide das Brot wie eine Brottasche auf und fülle sie mit 3 EL Melonenfetasalat. Zum Schluss gibst du einen Esslöffel Joghurt on Top und fertig ist dein Fetamelonensalat im Pitabrot. 


Habt ihr jetzt richtig Lust auf Sommerküche bekommen? Ich hoffe doch sehr, denn diese zwei Rezeptvorschläge sind schnell zubereitet und schmecken echt fabelhaft. Ich wünsche euch allen einen unvergesslichen Sommer mit vielen schönen Momenten.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0