Artikel mit dem Tag "Plätzchen"



Schokoladenbrot
Weihnachten · 19. November 2022
Ich starte meine Weihnachtsbäckerei! In meinem neuesten Artikel geht es um Schokoladenbrot und wie sich hier und da am Zutatenrad ein paar extra Kalorien einsparen lassen.

Mandel- Orangenplätzchen
Weihnachten · 07. Dezember 2021
Bye bye stundenlanges in der Küche stehen, Keksteig ausrollen, ausstechen, mit Marmelade bestreichen und verzieren....... So viel Freude uns die Weihnachtsbäckerei auch bereitet - jeder von uns kennt diese Phasen wo man einfach keine Zeit hat aufwendige Backrezepte zu probieren! Heute möchte ich euch ein absolutes Blitzrezept vorstellen! Ihr braucht nur ein paar Zutaten (viele hat man in der Adventszeit sowieso schon zu Hause), wenig Zeit und Lust auf naschen.....

Gesunde Zimtsterne ohne Ei
Weihnachten · 07. Dezember 2021
Oma´s Weihnachtsklassikern verpasse ich gerne einen neuen Anstrich. In diesem Jahr müssen die Zimtsterne daran glauben! In der Adventszeit sind sie nicht nur ein beliebter Snack, nein sie werden auch gerne zum dekorieren von Kuchen und Torteen verwendet. Bereits Ende September sind sie in vielen Supermärkten zu finden. Dabei lassen sich die Zimtsterne super schnell selbst zubereiten. Alleine schon der weihnachtliche Duft von Gewürzen der sich in der ganzen Wohnung ausbreitet ist unbezahlbar!

Weihnachten · 11. November 2021
Mit großen Schritten geht es auf Weihnachten zu. Die ersten Plätzchen werden gebacken und die Wohnung oder das Haus für den 1. Advent geschmückt. Es duftet nach Bratapfel, Marzipan, Maronen und Lebkuchen - die Vorweihnachtszeit hat kulinarisch so einiges zu bieten.

Ingwerschneeflocken
Weihnachten · 20. November 2020
In der Weihnachtszeit lauern an jeder Ecke fiese gemeine Tierchen die sich Kalorien schimpfen und über Nacht die Kleider enger nähen. Dieses Jahr habe ich an meinen Ingwerherzchen getüftelt. Daraus wurden meine entschärften Ingwer Schneeflocken. Das Rezept und die Zubereitung ist einfach. Für den Teig braucht ihr 15 Minuten (ohne Ruhezeit), das Ausstechen hatte ich in 30 Minuten erledigt. Also wie ihr seht durch aus ein Feierabendrezept.