· 

Atemübungen aus dem Yoga

Hast du heute schon einmal tief durch geatmet? Hast du diese Frage mit Nein beantwortet? Dann solltest du dir jetzt 5 Minuten Zeit nehmen. Öffne das Fenster und fülle den Raum in dem du gerade bist mit Sauerstoff. Schließe deine Augen und verbinde dich mit deinem Atem. Atme tief in deinen Bauch ein und aus. Genieße die weite die in deinem Brustkorb entsteht, genieße ein paar Minuten stille......

 

Mit diesen einladenden Worten möchte ich dir heute mein neues Video vorstellen. Hier erkläre ich euch wie wichtig die tiefe Bauchatmung für unseren Körper ist. Im Anschluss zeige ich euch ein paar Übungen wie ihr eure tiefe Bachatmung unterstützen könnt. 

Namaste, eure Sandra

Kommentar schreiben

Kommentare: 0